Sonntag, 6. September 2015

Gelesen und Gesehen im August

Tja... diesen Monat gibt es nicht vel zu erzählen, deswegen kommt dieser Beitrag diesen Monat auch so spät, ich hatte so so viel um die Ohren.. Ich gelobe Besserung!!!

Gelesen habe ich:

  • LIV, Forever von Amy Talkington mit 316 Seiten und erschienen beim Belz Verlag  (*Rezi*)
  • Das erste Kind von Sven Wedekin mit 272 Seiten und erschienen beim IFuB Verlag (*Rezi*)
  • Die Stadt am Kreuz von Rafaela Creydt mit  400 Seiten und erschienen beim IFuB Verlag (*Rezi*)
  • Sherman's End von C.R. Schmidt mit 368 Seiten und erschienen beim IFuB Verlag (*Rezi*)
Gelesene Seiten:   1356
Seiten pro Tag (ca. Angabe): 44    
Anzahl der Bücher:    4




Gesehen habe ich:

  • Vikings (Amazon Prime Instant Video)
  • Pokémon Staffel 1 (Netflix) ((Man muss ja auch mal wieder Kind sein haha))
  • Fear the Walking Dead (Amazon Prime Instant Video)

Ich würde mich freuen wenn ihr mir vielleicht sagen würdet wie viel ihr diesen Monat gelesen und gesehen habt.


XOXO Unfug

1 Kommentar:

2Nerds 1Book hat gesagt…

Hey :)

Dafür das du diesen Monat nicht viel Zeit hattest, hast du aber doch einiges geschaut und gelesen. 4 Bücher und 3 Serien sind doch schon einiges! Von Fear the Walking Dead bekomme ich momentan ÜBERALL Werbung. Ist die Serie empfehlenswert? Kann man die gut schauen ohne auf dem neusten Stand von TWD zu sein?

Also ich habe diesen Monat auch "nur" 5 Bücher gelesen. (Wenn man jetzt mal Comics weglässt xD) Tja, wenn mich die Serienlust packt, werden die Bücher auch schonmal beiseite gelegt :D

Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
Liebe Grüße
Andrea