Mittwoch, 6. Mai 2015

After passion - Anna Todd

Oh ja, dieses Buch wurde mir überschwänglich empfohlen, von Freunden, Klassenkameraden usw. Also hab ich es mir geholt und ziemlich schnell, glaube auch das ich nicht länger als einen Tag gebraucht habe, gelesen.


Eckdaten:


Verlag:  Heyne
Autorin:  Anna Todd
Seiten: 704
Erschienen: 09.02.2015


Klappentext:

Life will never be the same ...
Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gut aussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war. 

Meine Meinung:

An sich gefällt mir die Geschichte ziemlich gut. Ich mag Tessa sehr, sie hat einen tollen Charakter und ich mag die Veränderungen die in Ihr vorgehen. Hardin mag ich nicht, das mag aber an seiner Beschreibung liegen da er leider leider so völlig gar nicht meinem Typ entspricht :/ Es liegt nicht daran das er "Goth" mäßig rumläuft sondern eher das ständig erwähnt ist das er so schlank und schmal ist, ich mag Muskulöse und breite Männer, aber das ist natürlich in jedem Fall eine Geschmackssache und hat mir soweit auch keine Probleme beim Lesen gemacht :))

Tessa ist also das Good Girl, sie zieht sich Ordentlich an, lernt nur, ist ziemlich ruhig und geht eigentlich nicht auf Partys. Als sie nun auf das College geht lernt Sie ihre Mitbewohnerin Steph kennen, sie läuft rum wie eine "Goth" was Tessas Mutter echt schockiert. Am liebsten hätte sie es wenn Tessa sofort das Zimmer wechselt, aber Tessa ist zu lieb und möchte auch nicht direkt am ersten Tag so viel aufsehen erregen, also beschließt sie in dem Zimmer zu bleiben. 

Direkt am ersten Tag lernt sie auch zwei Freunde von Steph kennen, Nate und Hardin. Auch die beiden sind Tätowiert, Gespierct und in Schwarz gekleidet. Sie wird direkt von Hardin angezogen obwohl er so unfreundlich ist. Da sie sich immer weiter mit Steph anfreundet lernt sie nun also auch HArdin besser kennen der scheinbar auch ein gewisses Interesse an Ihr entwickelt. Allerdings verbirgt er auch etwas und hat scheinbar eine sehr dunkle Vergangenheit... 

Allerdings ist jetzt die Frage.... Meint er es ernst? Was wird aus Tessa? Will sie das werden, zu dem Hardin sie macht? Was ist mit Noah? Ihrem Freund? In was wurde Tessa nur verwickelt? Als schließlich ein Mysteriöser Jace auftaucht wird alles ganz anders....

Also diesen Band fand ich sehr gut! Ich bin zwar wie gesagt kein großer Hardin Fan aber man muss ja auch nicht immer jede Person in den Büchern lieben :))

Habt ihr das Buch schon gelesen? 

Den 2. Band habe ich auch gelesen und zu dem habe ich eine ganz andere Meinung, wollt ihr die hören oder Interessieren euch mehr meine "positiven" Meinungen? (Sollte man ja mal gefragt haben) && denkt an mein Gewinnspiel :D


XOXO Unique_Avid_Reader

Kommentare:

vanessa kunze hat gesagt…

Hört sich ja doch interessant an. Wird verglichen mit SOG. Ist das genauso oder ist es tiefgründiger?

Unique Avid Reader Gina hat gesagt…

Ich finde es schon tiefgründiger, weil es hier auch nicht um SM Siele geht die Seitenlang beschrieben werden.

Aber ich muss dazu sagen das meine Meinung sich ja beim 2. Band verändert hat, aber den 1. fand ich wirklich gut und die Story fand ich auch sehr schön!

Ganz liebe Grüße

Gina

René u. Jessi Swiecik hat gesagt…

Hi ;)
Ich bin bei Büchern die so gehypt werden immer etwas zurückhaltend. ;)
Aber das es etwas tiefgründiger sein soll ist ja schon mal gut! ;)

ich bin gerade über deinen Blog gestolpert und folge dir mal, denn es gefällt mir hier echt gut!!!
Ich würde mich auch freuen, wenn du einmal auf unserem Blog vorbeischaust! Wir haben leider noch nicht so recht Anschluss gefunden ;(

Jessi und René
http://jessireneleseratten.blogspot.de/

Unique Avid Reader Gina hat gesagt…

Hey Jessi & René :)

Schaue nachher direkt bei euch vorbei! Ich freue mich das ihr über meinen Blog gestolpert seit, ich stehe ja auch noch am Anfang und freue mich über jeden Leser :D

Ich mag so gehypte Bücher meistens nicht mehr sobald sie verfilmt werden :/

Ich hoffe ihr bleibt fleißige Leser :)

Ganz liebe Grüße

Gina

Ascari hat gesagt…

Hey :)

Also, ich finde nicht, dass die SoG und After passion viel gemeinsam haben ... Das Alter vielleicht und dass die Protagonistin die Liebe entdeckt, aber sonst fällt mir nicht viel Gemeinsames ein.

Allerdings bin ich nicht ganz so begeistert wie du von dem Buch. Ich mag die beiden Charaktere zwar sehr gerne, aber Todd hat meiner Meinung nach schon in den ersten Band viel zu viele Längen hineingepackt (Habe auf meinem Blog auch eine Rezi dazu geschrieben, falls es dich interessiert :)).

Liebe Grüße
Ascari vom Leseratz Blog

Unique Avid Reader hat gesagt…

Ja meine Meinung hat sich besonders beim 2. Band auch stark geändert da es immer um das gleiche geht... werde den 3. Auch nicht mehr lesen da es bestimmt wieder genau so ablaufen wird... bin noch am überlegen ob ich zum 2. Band noch ne Rezi mache da ich glaube ich nur meckern würde..

Vielen Dank für deine Meinung werde nachher deinen Beitrag lesen bin schon sehr gespannt :)

Liebe Grüße

Gina

Jennys Welt hat gesagt…

Hallöchen :-D
Hab gerade deinen Blog entdeckt und gelesen, dass du noch unentschlossen bist zu After Truth eine Rezi zu machen, weil du viel zu meckern hättest.
Dazu kann ich sagen: schreib die Rezi nur! Meist lese ich bei Büchern, bei denen ich mir nicht sicher bin, ob sie was für mich sind nämlich sehr gern Rezensionen, bei denen das Buch auch Kritik bekommt. Ich finde es interessant zu wissen, was dich an dem Buch gestört hat.

Liebe Grüße
Jenny

http://jennysbookstore.blogspot.de/

Unique Avid Reader hat gesagt…

Sehr gut dann werde ich mich morgen mal ran setzten und meckern :D

Freue mich das du meinen Blog gefunden hast, schaue wenn ich Feierabend habe direkt bei dir vorbei!!

Liebste Grüße